Massage

 

Die klassische Massage ist eine aktive Therapieform und bedeutet, die Haut, Unterhaut und Muskulatur von außen durch Druck- und Zugreize zu behandeln. Die Folgen der Behandlung sind unterer anderem die Entspannung der Muskulatur, eine lokale Steigerung der Durchblutung, Schmerzlinderung und eine Verbesserung des Zellstoffwechsels in der Haut und dem Bindegewebe. Die positiven Effekte erstrecken sich jedoch nicht nur auf die lokal behandelte Stelle sondern auf den ganzen Körper.

 

Folgende Formen der Massage bieten wir an:

  • Klassische Massagetherapie (KMT)
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Querfriktionen
  • Bindegewebsmassage
  • Colonmassage
  • Segmentmassage
  • Sportmassage
  • Periostmassage
  • Triggerpunkt Behandlung